Josef Wund Stiftung gGmbH | Königstraße 26 | D - 70173 Stuttgart

  info@jw-stiftung.org
 +49 711 1856-7166

Archivprojekt zum Schwimmverband Württemberg

Die Josef Wund Stiftung gGmbH hat ein Projekt des Instituts für Sportgeschichte e.V. in Zusammenarbeit mit dem "Sportarchiv" im Landesarchiv Baden-Württemberg, Hauptstaatsarchiv Stuttgart, mit insgesamt 8.000 € gefördert. Dabei ging es darum, den bisher unerschlossenen Aktenbestand des heutigen Schwimmverbands Württemberg e.V. von ca. 360 Aktenordnern aus der Zeit von 1958 bis 2007 vollständig zu sichten und für eine fachgerechte Archivierung aufzubereiten.

Die umfassende Sicherung von sporthistorischen Quellen in Verbänden und Vereinen ist trotz der hohen gesellschaftlichen Bedeutung des Sports noch immer keine Selbstverständlichkeit. Mit diesem Modellprojekt ist es gelungen, diese Überlieferungslücke am Beispiel von modernen Sachakten des Sports exemplarisch zu schließen.

Ende Juli überreichten Erich Hägele, Vorsitzender des IfSG e.V. (Zweiter von links) und Markus Friedrich, Projektleiter im Landesarchiv (im Bild ganz rechts), im Beisein von Emanuel Vailakis, Geschäftsführer des Schwimmverbands Württemberg (Zweiter von rechts) den Archivband an Günter Geyer von der Josef Wund Stiftung.

 Buchübergabe IfSG

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung